Apple iPhone 3G S

Das neue iPhone von Apple ist da – leicht verändertes Design und einige tolle zusätzliche Funktionen. Aber vor allem soll es noch schneller als das 3G sein – wir zeigen Ihnen die wichtigsten Neuerungen und die verfügbaren Tarife für Geschäftskunden.

T-Mobile Geschäftskundentarife für das iPhone:

Merkmale und Neuerungen

Geschwindigkeit

Bei der Geschwindigkeit hat sich eine Menge getan, auch wenn schon das „alte“ 3G nicht wirklich langsam war. So starten die Programme schneller und auch Web-Seiten erscheinen schneller und ohne die lästigen Wartezeiten auf dem Bildschirm. Apple hat das iPhone 3G S vor allem bei der Netzanbindung deutlich beschleunigt, so sind dank HSDPA mit dem neuen iPhone bis zu 7,2 MB/Sekunde möglich, während Nutzer des herkömmlichen 3G noch mit maximal 3,6 MB/Sekunde auskommen mussten.

Software

Mit dem neuen iPhone 3G S wird auch ein Software-Update veröffentlicht, das iPhone OS 3.0. Die Software lässt sich auf allen iPhones und iPods installieren und bringt eine Neuerungen. Neu ist z.B eine Funktion zum Kopieren und Einfügen von Texten und Bildern. Auch gibt es jetzt eine virtuelle Tastatur im Querformat und eine Aufnahmefunktion für das eingebaute Mikrofon. Schon lange vermisst – man kann jetzt auch MMS-Nachrichten versenden! Und sicherlich ein weiteres interessantes Feature ist die Möglichkeit, GPS-Daten so zu verschicken.

Zusätzlich ist das iPhone nun mit einer Tethering-Funktion ausgestattet – also der Möglichkeit, das Handy als Modem zu nutzen – allerdings muss diese Funktion erst noch von T-Mobile freigeschaltet werden, was sicherlich nicht kostenlos stattfinden dürfte.

Und wer sein Handy verliert, der wird über die Suchfunktion erfreut sein. Über das Internet lässt sich das Handy lokalisieren und ein zweiminütiger Warnton abspielen. Im Notfall lassen sich so auch ferngesteuert alle Daten löschen. allerdings benötigt man für diese Funktionen einen aktivierten MobileMe Account, durch den weitere Kosten entstehen. (79,00 Euro Jahr)

Kamera

Die neue Kamera im iPhone 3G S hat es in sich, auch dank des neuen schnellen Prozessors im Handy und einer deutlich verbesserten Linse. Mit dem neuen iPhone sind jetzt Aufnahmen mit 3 Megapixel möglich, mit dem Finger wird der Autofokus gesteuert und auch dank einer Makrofunktion sind jetzt wirklich schöne Schnappschüsse möglich.

Und der Prozessor macht auch Videoaufnahmen mit erstaunlicher Qualität in 480 x 640 Pixel Größe.

Kompass

Der neue Kompass erschließt sich in seiner Funktionalität erst auf den zweiten Blick. Denn insbesondere im Karten-Programm kommt der Kompass ins Spiel, denn ab sofort richtet sich die Karte nach der Blickrichtung des Benutzers aus, so dass echtes Navigieren möglich wird. Durch diese neue Funktion hilft das iPhone bei der Orientierung in fremder Umgebung.

Sprachsteuerung

Durch kurze gesprochene Befehle kann das iPhone 3G S gesteuert werden und die wichtigsten iPod und Telefonfunktionen ausführen.


>> zum T-Mobile Onlineshop

button

Ein Gedanke zu “Apple iPhone 3G S

  1. Das alles klingt schon sehr schön.Danke für diese Infos.Das neue iPhone 3G S scheint also sehr gut zu sein.Bin schon mal gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.